KlarGlas Systemkoffer zur Glaskratzerentfernung


Was ist Klarglas-System? Mit dem KlarGlasSet kann man Kratzer, Säureschäden, Verätzungen und Ablagerungen von Glasoberflächen entfernen. Mit dem KlarGlasSet kann man diese Schäden vor Ort, ohne die Scheibe aus dem Rahmen oder der Befestigung ausgebaut zu haben, beseitigen.

Lieferung und Preise finden Sie in unserem Online-Shop.

 

Klarglas Systemkoffer: Mit unserem KlarGlas-Systemkoffer bieten wir Ihnen ein komplettes System zum Entfernen von Kratzern und Säureverätzungen von nahezu jedem Glastyp. Mit dem KlarGlasSet kann man die Schäden vor Ort ohne Aus- und Wiedereinbau der Glasscheibe beheben. Die Verfahrenstechnik wurde so gewählt, dass die häufigsten Schäden schnell und wirtschaftlich repariert werden können. Dies erfolgt mit einem Trockenschleifprozess. Das System besteht aus hochwertigen Maschinen und dem dazu passenden Zubehör. Die farbcodierten KlarGlas-Schleifscheiben mit den speziellen Polierpasten kombiniert machen das System zu einer äußerst wirtschaftlichen Lösung für Glasrestaurierung. Der KlarGlas-Systemkoffer kann bei uns direkt bestellt werden.
Folgende Schäden können beseitigt werden: leichte Kratzer, tiefe Kratzer (scratch), Schäden durch Flusssäure (aching), mechanische Einflüsse, Scheiben, die matt geworden sind (Alterung oder Umweltexposition), eingebrannte Schäden, die durch flexen oder schweissen entstanden sind. Standardausrüstung: Makita Poliermaschiene,  Schleifteller 3 ", 5", 6 "und 8", farbcodierte Schleifscheiben mit unterschiedlicher Korngröße von 3 ", 5", 6 "und 8" (125 Stück), Polierkissen, 3 ", 5" und 6 ", Abstand 3 mm für die schwer zugänglichen Stellen wie z. B. Ecken, Markierpen, Infrarot-Thermometer, Poliermittel, Reiniger, Sprühflasche (Flüssigreiniger), Sprühflasche (Poliermittel), Raspel, Drahtbürste, Staubmaske und ein ausführliches Benutzerhandbuch
Anwendungsbereich:  Im Grunde können alle glatten und gewölbten Glasoberflächen bearbeitet werden. Häufig gefragte Oberflächen sind: Schaufenster, Türen, Empfangstheken, Fenster, Fenstertüren, Glasfassaden, Wintergärten, Glastrennwände, Aquarien, Duschtrennwände, Glasböden, Schränke, Spiegel, alle Glas-/Spiegelglasflächen an und in Mehrfamilienhäusern, Bürogebäuden, Industrieanlagen, Geschäften, Boote, öffentlichen Verkehrsmitteln (Busse, Straßenbahnen, U-Bahn, etc.). Fahrzeugscheiben/Windschutzscheiben repariert man nur in besonderen Fällen.
Beschreibung: Während des Prozesses wird ein Minimum an Material durch das Schleifen abgetragen. Von der beschädigten Oberfläche muss soviel Material weggeschliffen werden, bis der unterste Punkt des Kratzers oder der Beschädigung erreicht ist. Bei tiefen Kratzern beträgt dies im Durchschnitt ca: 0,02 – 0,05 mm. Durch den Einsatz immer feinerer Körnung wird die Durchsichtbarkeit wieder hergestellt, anschließend wird die Oberfläche durch Polieren wieder auf Hochglanz gebracht.
Reparatur:  Durch Schleifen der Glasscheibe wird die Oberfläche nicht wesentlich verändert. In den meisten Fällen bleibt der Abtrag innerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Grenzen. Abweichungen der Glasdicke sind von verschiedenen Normen geregelt. Beispiel: die EN 12150-1:2000 Standard - in Bezug auf Floatglas in der Dicke von 8 - 12 mm ermöglicht eine Abveichung von + / - 0,3 mm. Die herkömmliche Tiefe der Glaskratzer beträgt nicht mehr als 0,02 - 0.05 mm. Also beeinträchtigt die Instandsetzung dieser Kratzer nicht negativ die Einhaltung dieser Normen.
Ergebnis: Wegen der groß behandelten Oberfläche sind die optischen Verzerrungen auf der Glasscheibe minimiert. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle wird für den Betrachter kein Unterschied bzw. keine auffällige Störung der Glasscheibe erkennbar. Am Rand  - oder in den Ecken der Glasscheiben - kann allerdings die Fläche nicht großräumig poliert werden. Daher kann es im Einzelfall vorkommen, dass ein Linseneffekt erkennbar bleibt.
Vorteile: Der Prozess stört den normalen Betriebsablauf nicht, schnelle Reaktionszeit, keine signifikante optische Verzerrung, Schleifen und Polieren der Flächen in eingebautem Zustand, Prävention von Brüchen entlang der Kratzer, umweltfreundliche Lösung, wesentlich billiger als Ersatz, keine zusätzlichen Montagekosten (Ausbau und Wiedereinbau entfällt), Trockenverfahren, es entsteht wenig Schmutz.

Anwendungsvideo:

 

Glaskratzerentfernung von Schaufenster

Entfernung starker Kalkablagerungen von Glasscheiben

Anwendungsvidea:

Downloads: Systemkoffer.pdf , Infoflyer.pdf

Diese Produktinformation dient als Orientierungshilfe für die Verarbeitung. Es wird empfohlen, zunächst einen Versuch zu machen, um festzustellen, ob die gegebenen Verarbeitungsbedingungen zu einem optimalen Resultat führen. Für die richtige Verarbeitung liegt die Verantwortung beim Anwender. Wir geben Unterstützung durch Schulungen und die Unterhaltung eines Technischen Dienstes.

 
?

(c) tensid.org, all rights reserved

Wir vertreiben Produkte rund um das Thema "Anti-Graffiti" (GRAFFITIENTFERNUNG / GRAFFITISCHUTZ) und bieten des weiteren spezielle Lösungen an. Darunter fallen u. a. die Entfernung von Etiketten / Aufklebern, etc., Glaskratzer- oder Schattenentfernung. Ebenso führen wir eine Vielzahl von Sonderprodukten für extreme Verunreiningungen, wie z. B. die Entfernung von Kaugummi oder Klebstoffen. Zu den vorgenannten Entfernungsprodukten führen wir auch spezielle Pflegemittel für verschiedenste Oberflächen. 

Sehen Sie sich die hilfreichen Anwendungsvideos zu den TENSID-Produkten an oder informieren Sie sich über deren Anwendung sowie  über weitere wichtige Aspekte,  wie z. B.  Materialeigenschaften, Haltbarkeit, Lagerung, Verbrauch etc.


Our website is protected by DMC Firewall!